Notwendige Schutzausrüstung für verdeckte Fahrscheinkontrollen

Guten Abend Gast. Schön dass Du mal hereinschaust! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Wachleute.org"-Team.
  • Hallo Leute,


    in Zukunft soll ich als ziviler Fahrkartenkontrolleur arbeiten. Da wir hier unbewaffnet sein sollen, überlege ich mir wie ich mich gut schützen könnte. Sorgen machen wir vor allem Angriffe mit Messern und anderen spitzen Gegenständen. Auch Übergriffe auf Kollegen hat es schon gegeben. Daher wird in Zukunft in 2er Teams gearbeitet. Nach etwas Recherche würde ich mir eine Stichschutzweste und vielleicht noch ein Schnittschutz-Shirt kaufen. Bei den Schutzklassen bin ich mir noch unsicher. Ich habe mich zwar hier informiert, aber bin mir bezüglich K1 oder K2 unschlüssig. Da die Weste verdeckt getragen werden soll, tendiere ich momentan zu K1. Da mir meine Sicherheit wichtig ist, würde ich bis zu 500 Euro ausgeben. Könnt ihr mir eine gute West empfehlen? Eventuell übernimmt mein Arbeitgeber (Subfirma) einen kleinen Teil des Preises. Habt ihr noch andere Tipps bezüglich passender Schutzausrüstung? Ich freue mich über jeden Post!